Hochwertige Diamanten & Edelsteine für Schmuck oder als Kapitalanlage

Edelsteinlexikon: Edelsteine - Auflistung von Synthesen, Imitationen und falsche Handelsnamen

Insbesondere auf Edelstein-Messen, -Ausstellungen und vereinzelt auch im Detailhandel werden sowohl natürliche Edelsteine als auch Synthesen und Imitationen unter falschen bzw. irreführenden Namen gehandelt, um so einen höheren Verkaufswert zu erzielen. Da auch immer wieder synthetisch hergestellte Edelsteine ohne Hinweis auf diesen Umstand angeboten werden (oftmals ist sich der Verkäufer aufgrund mangelnder Fachkenntnis dieser Tatsache gar nicht bewusst), soll nachstehende Auflistung Ihnen einen aktuellen Überblick über diese Produkte geben:

Afrikanischer Smaragd falsche Bezeichnung für grünen Fluorit (Flußspat)
Amazonas-Jade falsche Bezeichnung für Amazonit
Australische Jade falsche Bezeichnung für Chrysopras (Quarz)
Aventuringlas künstliches Glas mit eingelegten Kupferplättchen
Balas-Rubin falsche Bezeichnung für roten Spinell (meist aus Indien)
Biron-Smaragd synthetischer Smaragd aus Australien
Blauer Mondstein blauer Chalcedon (Quarz – mit künstlicher Farbgebung)
Böhmischer Rubin falsche Bezeichnung für Granat (Pyrop)
Ceylon-Opal falsche Bezeichnung für irisierenden Mondstein
Ceylon-Diamant falsche Bezeichnung für farblosen Zirkon
Chatham-Rubin synthetischer Rubin
Chatham-Saphir synthetischer Saphir
Chatham-Smaragd synthetischer Smaragd
CVD-Diamant synthetischer Diamant
Cubik Zirkonia synthetische Edelsteine (vorwiegend Diamant-Ersatz)
Czochralski – „Edelsteine“ synthetische Edelsteine
Deutscher Lapis falsche Bezeichnung für Jaspis (Quarz – mit künstlicher Farbgebung)
Diamant-Topas falsche Bezeichnung für farblosen Topas
Diamandit (Diamondit) falsche Bezeichnung für farblosen, synthetischen Saphir
Diamondit synthetischer, farbloser Saphir
Diamonit falsche Bezeichnung für synthetischen Rutil
Djevalit Produktbezeichnung für das synthetische Produkt KSZ (kubisch stabilisiertes Zirkoniumoxid = "Zirkonia")
Douros-Rubin synthetischer Rubin aus Griechenland
Emeralda falsche Bezeichnung für grünen, synthetischen Spinell
Emeraldit falsche Bezeichnung für Verdelith (grüner Turmalin)
Emerita farbloser Beryll, der mit synthetischem Smaragd überzogen wurde
Emsprit synthetischer Smaragd aus Russland
Erinit synthetischer, grüner Spinell
Fabulit synthetische Diamant-Imitation
Galliant synthetische Diamant-Imitation
Gilson-Opal synthetischer Opal aus Frankreich
Gilson-Smaragd synthetischer Smaragd aus Frankreich
Goldfluss siehe Aventuringlas
Goldtopas falsche Bezeichnung für goldgelben Citrin (Quarz)
Hamburger Türkis Türkis-Imitation
Hämatin rekonstruierte Hämatit-Imitation
Herkimer-Diamant falsche Bezeichnung für farblosen Quarz aus den USA
Hexagonaler Diamant meist synthetische Kohlenstoff-Modifikation
Hydrothermal – „Edelsteine“ synthetisch hergestellte Edelsteine (vorwiegend Quarze)
Igmerald synthetischer Smaragd aus Deutschland
Inamori – „Edelsteine“ synthetische Edelsteine aus Japan
Indische Jade falsche Bezeichnung für grünen Aventurin (Quarz)
Kap-Smaragd falsche Bezeichnung für Prehnit
Kap-Rubin falsche Bezeichnung für Granat (Pyrop)
Kashan-Rubin synthetischer Rubin aus den USA
Knischka-Rubin synthetischer Rubin aus Österreich
Kultursmaragd synthetischer Smaragd
Kyocera – „Edelsteine“ synthetische Edelsteine aus Japan
Lechleitner – „Edelsteine“ synthetische Korunde und Smaragde aus Österreich
Lennix Handelsname für synthetische Smaragde aus Frankreich
Linde-Smaragd synthetischer Smaragd aus den USA
Linobat synthetischer Edelstein (in verschiedenen Farben)
Lithium-Smaragd falsche Bezeichnung für intensivgrünen Hiddenit (mit künstlicher Farbgebung))
Madeira-Topas falsche Bezeichnung für orangebraunen Citrin (Quarz)
Matura-Diamant falsche Bezeichnung für farblosen Zirkon
Moissanit meist synthetische Diamant-Imitation
Neotürkis Türkis-Imitation
Novo-Smaragd synthetischer Smaragd aus Russland
Opalus Opal-Imitation aus Kunststoff
Opalit falsche Bezeichnung für schwarzes Glas
Oregon-Jade falsche Bezeichnung für eine Jaspis-Varietät (Quarz)
Palmeira-Topas falsche Bezeichnung für rotorangen Citrin (Quarz)
Pastoral-Opal Opal-Imitation aus Kunststoff
Polybern Bernstein-Imitation
Pool-Smaragd synthetischer Smaragd aus Australien
Ramaura-Rubin synthetischer Rubin aus den USA
Rauchtopas falsche Bezeichnung für Rauchquarz
Regency-Smaragd synthetischer Smaragd aus den USA
Rio Grande Topas falsche Bezeichnung für Quarz
Rosa Jade falsche Bezeichnung für Rhodonit (Feldspat)
Rote Jade falsche Bezeichnung für Karneol (Quarz)
Seeopal falsche Bezeichnung für Perlmutt der Paua-Schnecke
Sibirische Jade falsche Bezeichnung für grünes Glas
Sinterspinell blauer, synthetischer Spinell
Smaryll Smaragd-Imitation (Beryll-Triplette)
Slocum-Opal Opal-Imitation aus Glas
Strass Edelstein-Imitation aus Bleiglas
Symant synthetische Diamant-Imitation
Titania synthetischer Rutil
Ural-Smaragd falsche Bezeichnung für Chrom-Diopsid
Vasar-Smaragd synthetischer Smaragd aus Estland
Verneuil – „Edelsteine“ synthetische Edelsteine
Wassersaphir falsche Bezeichnung für Iolith (Cordierit)
Wiener Türkis Türkis-Imitation
YAG künstliche Diamant- bzw. Edelstein-Imitation mit Härte 8,5
Zirkonia synthetische Diamant-Imitation

Nachstehend einige Fotos von als "natürlich" bei eBay verkauften Steinen, die - wie schon ihr Aussehen vermuten läßt - ausnahmslos in Labors erzeugt wurden:

Bicolor Topas Bicolor-Topas
(Synthetischer Saphir)
Ametrin Ametrin
(hydrothermal im Labor entstanden)
Bicolor Quarz Bicolor-Quarz
(hydrothermal im Labor entstanden)
Hydrothermal Quarz Bicolor-Quarz
(hydrothermal im Labor entstanden)
Blaugrüner Quarz Blaugrüner Quarz
(hydrothermal im Labor entstanden)
Grüner Quarz Grüner Quarz
(hydrothermal im Labor entstanden)
Bicolor Quarz Bicolor-Quarz
(hydrothermal im Labor entstanden)
Paraiba Quarz Paraiba-Quarz
(hydrothermal im Labor entstanden)
Bicolor Quarz Bicolor-Quarz
(hydrothermal im Labor entstanden)
Roter Topas Roter Topas
(gefärbtes Glas)

nach oben

nach unten

© carat-online.at 2002 - 2016