Hochwertige Diamanten & Edelsteine für Schmuck oder als Kapitalanlage

Schmucksteine im Online-Lexikon: Türkis/Türkise

Türkis

Türkise zählen seit Jahrtausenden zu den beliebtesten Schmucksteinen. Die farbgebende Substanz blauer Türkise ist Kupfer. Am begehrtesten ist das reine, typische türkisblau (himmelblau). Türkis-Exemplare mit Fremdeinschlüssen (Matrix) haben einen deutlich geringeren Wert. Türkise sind sehr empfindlich gegen chemische Einflüsse, wie z.B. Kosmetika, Parfums, Reinigungsmittel etc.

Gemmologie

Mineral: Türkis
Mineralklasse: Phosphate
Varietät: Türkis
Chemismus: Aluminium-Phosphat (kupferhaltig)
Mohshärte: 5 - 6
Kristallstruktur: triklin
Dichte: 2,31 - 2,84<
Farbe(n): himmelblau, blau, blaugrün
Lichtbrechung: 1,610 - 1,650
Doppelbrechung: 0,040
Pleochroismus: schwach
© carat-online.at 2002 - 2017