• deutsch
  • english

Leider haben wir hier momentan keinen Artikel im Angebot.

[n] Angebote

BERNSTEIN - eine der ersten Handelswaren des Altertums.


Bei Bernstein handelt es sich um kein Mineral, sondern um fossiles (verhärtetes) Kiefernharz, das vor ca. 50 Millionen Jahren entstanden ist. Die größten Lagerstätten befinden sich in Russland (Kaliningrad) und auf dem Boden der Ostsee, wodurch immer wieder an den Stränden der Anrainerstaaten Polen, Estland, Lettland und Litauen nennenswerte Mengen Bernstein gefunden werden. Diesem Umstand verdankt Bernstein schon seit dem Altertum den Namen "Gold des Nordens". Bernstein war bereits in der Steinzeit eine begehrte Handelsware - so wurde Bernstein aus dem Baltikum bereits vor tausenden Jahren nach England oder Griechenland gebracht.
Verglichen mit anderen Schmucksteinen ist Bernstein extrem leicht, was bei der Verwendung größerer Steine z.B. als Ohrschmuck von Vorteil ist. Bernstein ist leicht brennbar und empfindlich gegen Chemikalien, Alkohol und Parfum.

Letzte Aktualisierung am 26.02.19

nach oben