• deutsch
  • english

Allgemeine Geschäftsbedingungen von www.carat-online.at

carat-invest Logo

CARAT-INVEST eU, Graben 17/DG, A-1010 Wien
– gültig ab Januar 2022 –

 

1. ALLGEMEINES

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Verkauf und die Lieferung von Waren des Internet-Portales "carat-online.at". Der Vertragsinhalt, alle Informationen sowie Kontakte werden durchgängig in deutscher Sprache angeboten.

Mit dem Anklicken der Checkbox ("Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen inkl. Widerrufsrecht sowie die Datenschutzerklärung von www.carat-online.at (CARAT-INVEST eU) gelesen und bin damit einverstanden.") im Warenkorb vor Abgabe der Bestellung erklärt sich der Käufer mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und an sie gebunden. Die Bestellung des voll geschäftsfähigen Kunden (Personen ab dem 18. Lebensjahr) stellt einen verbindlichen Kaufvertrag dar, der durch unsere Auftragsbestätigung Rechtsgültigkeit erlangt. Alle Angebote auf unserer Website sind freibleibend und nur erhältlich solange der Vorrat reicht.

2. BESTELLVORGANG/ BESTELLKORREKTUR/ BESTELLABBRUCH

Wenn Sie das gewünschte Produkt ausgewählt haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons ("in den Warenkorb") in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons ("Warenkorb") unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons ("löschen/Symbol X") wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte aus dem Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button ("zur Kassa"). Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Zahlung und Lieferung können Sie durch Anklicken des Buttons ("Zahlungspflichtig bestellen") den Bestellvorgang abschliessen. Durch Betätigen des "Zurück-Pfeiles" des Browsers können Sie die Eingaben korrigieren. Der Bestellvorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browsers abbrechen.

Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht über das Internet abrufbar. Sie erhalten diese aber per Mail zugesandt.

3. LIEFERBEDINGUNGEN

Aufträge und Angebote erfolgen ausschließlich auf Basis dieser Geschäftsbedingungen. Ergänzungen und Modifikationen bedürfen der durch uns bestätigten Schriftform.

4. PREISE

Sämtliche Preisangaben verstehen sich in Euro (€) inklusive der gesetzlich gültigen, österreichischen Mehrwertsteuer (MwSt.) in Höhe von 20 %. Für Kunden aus Deutschland beträgt die im Preis enthaltene deutsche Mehrwertsteuer (MwSt.) 19 %. Lieferungen an Vollkaufleute in EU-Staaten erfolgen bei Bekanntgabe einer gültigen Umsatzsteueridentifikationsnummer (UID) ohne MwSt-Verrechnung.

Bei Export in die Schweiz, Liechtenstein oder andere Nicht-EU-Staaten reduziert sich der angebotene Online-Preis in der Auftragsbestätigung automatisch um die enthaltene österreichische MwSt in Höhe von 20%.

Sollten im Zuge des Versandes Export bzw. Importabgaben (Einfuhrumsatzsteuer, Zölle etc.) fällig werden, gehen diese zu Lasten des Bestellers.

Die Preise gelten zum Zeitpunkt der Bestellung (bei Privatkunden inklusive Mehrwertsteuer), zuzüglich der gewählten Versandkosten.

Der Mindestbestellwert beträgt € 100,- zuzüglich Versandkosten.

5. ZAHLUNGSKONDITIONEN

Kreditkartenzahlung mit PayPal Kreditkartenzahlung (Visa, MasterCard, Maestro) via PayPal über eine verschlüsselte Internetverbindung im Rahmen des Bestellvorganges.
Zahlungsmöglichkeit per Überweisung Banküberweisung (spesenfrei für den Begünstigten) binnen 5 Tagen ab Auftragserteilung auf unsere Bankverbindung:
IBAN: AT66 3200 0001 1200 1012
BIC: RLNWATWW (Raiffeisenlandesbank Wien)
Zahlungsmöglichkeit Lieferung per Rechnung Lieferung auf Rechnung (nach Vereinbarung)
Zahlungsmöglichkeit per Nachnahme Nachnahme (Deutschland und Österreich bis € 4.250,–)

Sie zahlen online mit Ihrer Kreditkarte, indem Sie Ihre Kreditkartennummer, Monat und Jahr, in dem Ihre Kreditkarte abläuft sowie die Prüfzahl auf der Rückseite der Kreditkarte in die entsprechenden Felder eingeben. Sie erreichen unsere Payment-Partner wie folgt:

  • PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. (R.C.S. Luxembourg B 118 349), Kontakt: PayPal Kundenservice.

6. VERSAND

Der Versand erfolgt jeweils am Montag und Donnerstag (ausgenommen Feiertage)

  • für Aufträge mit Zahlungseingang jeweils bis zum Vortag
  • für jeweils bis zum Vortag (spätestens bis 16 Uhr) per Nachnahme bestellte Sendungen

Der Versand erfolgt

  • innerhalb Österreichs und nach Deutschland per EMS oder UPS (innerhalb von 48 Stunden)
  • zu allen anderen Zielen per UPS ("Economy"), eingeschrieben und versichert, zu folgenden Konditionen:

Versandkosten inkl. Transportversicherung

  • Österreich, Deutschland: € 10,-
  • Restliche EU-Länder: € 15,–
  • Schweiz, Liechtenstein: € 29,- Versandkostenpauschale inklusive Verzollung, exklusive der Einfuhrumsatzsteuer. Zollgebühren & Einfuhrumsatzsteuer werden bei Lieferung vom Spediteur oder Zollamt direkt an den Empfänger in Rechnung gestellt.
  • Monaco, Norwegen: € 24,- Versandkostenpauschale inklusive Verzollung, exklusive der Einfuhrumsatzsteuer. Zollgebühren & Einfuhrumsatzsteuer werden bei Lieferung vom Spediteur oder Zollamt direkt an den Empfänger in Rechnung gestellt.
  • Kanada, USA: € 100,- Versandkostenpauschale inklusive Verzollung, exklusive der Einfuhrumsatzsteuer. Zollgebühren & Einfuhrumsatzsteuer werden bei Lieferung vom Spediteur oder Zollamt direkt an den Empfänger in Rechnung gestellt.
  • Nachnahmesendungen (nur nach Österreich und Deutschland): € 15,–
  • Andere Länder: bitte unter info@carat-online.at anfragen

7. QUALITÄT

Die Darstellung unserer Edelsteine auf der Homepage entspricht, soweit technisch möglich, dem realen Produkt. Dies betrifft insbesondere die Form, Farbe, Schliff und die Reinheit der Abbildungen. Abweichungen davon sind z.B. durch unterschiedliche Farbeinstellungen des Monitors möglich. Alle fotografischen Abbildungen sind vergrößert, die Realmaße entnehmen Sie der detaillierten Artikelbeschreibung.

8. WIDERRUFSRECHT

Siehe Widerrufsrecht.

9. SCHLICHTUNGSSTELLE

Wir verpflichten uns, in Streitfällen am Schlichtungsverfahren des Internet Ombudsstelle teilzunehmen:

www.ombudsstelle.at
Internet Ombudsstelle
Margaretenstraße 70/2/10
A-1050 Wien

Nähere Informationen zu den Verfahrensarten unter www.ombudsstelle.at oder in den jeweiligen Verfahrensrichtlinien:

Für die Beilegung von Streitigkeiten mit unserem Unternehmen kann auch die OS-Plattform https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.home.show&lng=DE genutzt werden.

Unsere E-Mail-Adresse: info@carat-online.at

10. GEWÄHRLEISTUNG

Die Gewährleistung begrenzt sich auf die gesetzlich vorgegebene Frist von 24 Monaten. Der Kunde wird gebeten, auftretende Mängel unmittelbar nach Erhalt der Lieferung schriftlich bekanntzugeben. Kommt der Kunde dem nicht nach, hat dies bei einem Verbraucher keinerlei Auswirkungen auf seine gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Bei berechtigt beanstandeten Mängeln wird entweder kostenloser, gleichwertiger Ersatz oder die Rücknahme des Artikels vorgenommen.

Beim Versand der Ware geht die Gefahr für den Verlust oder die Beschädigung der Ware erst auf den Verbraucher über, sobald die Ware an den Verbraucher oder an einen von diesem bestimmten, vom Beförderer verschiedenen Dritten abgeliefert wird. Hat aber der Verbraucher selbst den Beförderungsvertrag geschlossen, ohne dabei eine unsererseits vorgeschlagene Auswahlmöglichkeit zu nützen, so geht die Gefahr bereits mit der Aushändigung der Ware an den Beförderer über.

11. SPEICHERUNG DES VERTRAGSTEXTES UND DER AGB

Der Anbieter speichert den Vertragstext nicht; bitte speichern Sie sich Ihre Bestellung und die AGB selbst, wenn Sie sie zu einem späteren Zeitpunkt einsehen wollen.

12. COPYRIGHT

Alle Grafiken, Design und Informationen des Internet-Portals "carat-online" genießen den Schutz nach Urheberrechtsgesetz. Die Reproduktion, das Kopieren und der Ausdruck von Teilen oder der gesamten Website sind nur zum Zweck einer Bestellung erlaubt. Jede darüber hinausgehende Bearbeitung, Verbreitung und/oder öffentliche Wiedergabe stellt einen Verstoß gegen das Urheberrecht dar.
Die Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko.

13. ERFÜLLUNGSORT UND GERICHTSSTAND

Erfüllungsort für sämtliche Leistungen aus dem Vertrag ist der Firmensitz in Wien. Soweit keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen entgegenstehen, gilt österreichisches Recht mit dem Gerichtsstand Wien als vereinbart. Ist der Vertragspartner Verbraucher, so sind auch die zwingenden Bestimmungen des Rechts jenes Staates, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, auf diesen Vertrag anzuwenden.

Hat der Verbraucher im Inland seinen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthalt oder ist er im Inland beschäftigt, so kann für eine Klage gegen ihn nach den §§ 88, 89, 93 Abs. 2 und 104 Abs. 1 JN nur die Zuständigkeit des Gerichtes begründet werden, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung liegt; dies gilt nicht für Rechtsstreitigkeiten, die bereits entstanden sind. Für eventuelle gerichtliche Auseinandersetzungen aus dem Vertrag sind auch die zwingenden verbraucherrechtlichen Bestimmungen am Wohnsitz des Verbrauchers auf das Vertragsverhältnis anwendbar.

14. SONSTIGES

Die Unwirksamkeit, Nichtigkeit bzw. Aufhebung einzelner Bestimmungen berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieser AGB nicht.

Diese AGB sind auch als PDF-Dokument verfügbar.

Letzte Aktualisierung am 21.01.2022

nach oben